web analytics
Informationen und Erfahrungsaustausch über Politik Wirtschaft und Soziales

TV-Duell: Merkel gegen Schulz!

Eine große von den ach so unparteiischen öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten inszenierte Show zur Verarsche der Bürger! Wann wird das Deutsche Volk endlich begreifen, dass die etablierten Parteien staatsfeindlich und kriminell sind und sowieso nichts zu sagen haben und nach der Nase der Wirtschaft und nach der finanziellen akademischen Elite tanzen.  

Ich habe da noch ein paar Fragen an Sie, Frau Merkel:

  1. Sie haben wider unseres Grundgesetzes und wider des EU-Rechts unkontrolliert Flüchtlinge aus angeblich humanistischen Gründen ins Land gelassen, die überhaupt nicht integrierbar sind, einer religiösen mittelalterlichen Religion und Kultur entstammen und auch teilweise terroristische Ambitionen haben oder hierzu schnell durch Hassprediger animiert werden können. Die Flüchtlinge kamen aus sichern Drittstaaten und haben von vorneherein kein Asylanspruch. Jetzt werden diese auch teilweise kriminellen Flüchtlinge nicht einmal abgeschoben und fallen den Steuerzahler anheim. Sie haben die in Deutschland durch Terror zu Tode kamen, dies soweit bedingt und müssten eigentlich, wenn nicht auch die Justiz kriminell wäre, hierfür zivilrechtlich wie strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden. Sie haben den Akt des Hochverrates u. w. erfüllt.
  2. Sie haben die von der SPD als Agenda 2010 eingeführten inhumanen, der Würde verletzenden Hartz IV- bzw. die Arbeitslosengeld II- und Grundsicherungsleistungen im Alter, die verelenden und zu physischen und psychischen massiven Schädigungen führen, so dass die Leistungsbezieher Pfandflaschen sammeln müssen, um die Not ein wenig zu mildern, die in Tafeln essen und in Kleiderkammern anziehen lassen müssen, fortgeführt und nicht beseitigt, wie dies Ihre Pflicht gewesen wäre. Sie haben sich strafrechtlich und gesetzeswidrig verhalten und sich der vorsätzlichen Körperverletzungen an Millionen deutscher Staatsbürger schuldig gemacht.
  3. Sie begehen Versicherungsbetrug! Die solidarische Rentenpflichtversicherung versichert nicht mehr gegen Armut und Elend trotz der Beitragszahler durch seine Beiträge einen Versicherungsanspruch auf ein adäquate Rentenleistung jenseits von Elend und Armut hat, weil er über viele sehr viele Jahre einen nicht geringen Beitrag hierzu geleistet hat. Er hat aber nicht nur Beiträge zur solidarischen Rentenversicherung erbracht sondern auch direkte Lohn- oder Einkommenssteuer wie indirekte Steuern gezahlt. Die Renten-Bezüge stehen hierzu in einem krassen Widerspruch. Die Rente liegt mehr oder weniger in der Höhe, die unsere Verfassung zu einem würdigen Leben sichern hat, weil Sie aus diesen Topf auch versicherungsfremde Leistungen gewährt haben, verlor die Rentenversicherung ihre Versicherungsberechtigung. Hier wird der abhängig Beschäftigte so richtig übern Tisch gezogen. Nein, wenn man etwas mehr Rente erhält, müssen hierfür Steuern abgeführt werden. Er leistet doppelt und dreifach und erhält genau soviel, wie unsere uns so bereichernden Flüchtlinge, die noch nie einen müden Cent in dieses System erbracht haben. Hierfür sind dann auch wieder Milliarden da! Diese Leistungen von Hartz IV und der Grundsicherung im Alter werden aus den Steueraufkommen bestritten aber selbst diese Almosen gewähren keine verfassungsgemäßen Grundrechtsleistungen wie auf Würde und Unversehrtheit mehr. Diese existenziell sichernden Leistungen führen nachweislich zu verheerenden psychischen und physischen Schädigungen und bewirken in einem Dahinvegetieren, dass diese Leistungsbezieher in Elend und Armut um 11 Jahre früher sterben.

Also schwafeln Sie nicht von Humanität, die ist Ihnen sowieso fremd! Sie klopfen Sprüche vor den Wahlen, von denen Sie selber sagen, dass Sie das “Versprochene” nach der Wahl sowieso nicht einhalten bräuchten.

Weiter sind laut dem Bundesverfassungsgericht alle Abgeordneten des  Deutschen Bundestag sowieso nicht verfassungskonform als Volksvertreter bestimmt. Alle Wahlen sind verfassungswidrig! Die Gewählten sind somit nicht form- und  verfassungsgerecht  bevollmächtigt. Sie sind in Lug und Betrug dort! Ja, sie sind Straftäter, weil sie nachfolgendes dulden bzw. mit inszeniert haben:

„Hinter der demokratischen Fassade wurde ein System installiert, in dem völlig andere Regeln gelten als die des Grundgesetzes. Das System ist undemokratisch und korrupt, es missbraucht die Macht und betrügt die Bürger skrupellos.”

Frank Fahsel ist Richter im Ruhestand und war von 1973 bis 2004 Richter am Landgericht Stuttgart.

„Frank Fahsel: Rechtsbeugung wird in Deutschland vom System gedeckt. Als er im Ruhestand ist, gibt er über den Zustand der deutschen Justiz folgende Einschätzung ab:

Zitat: «Ich war von 1973 bis 2004 Richter am Landgericht Stuttgart und habe in dieser Zeit ebenso unglaubliche wie unzählige, vom System organisierte Rechtsbrüche und Rechtsbeugungen erlebt, gegen die nicht anzukommen war/ist, weil sie systemkonform sind. Ich habe unzählige Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte erleben müssen, die man schlicht “kriminell” nennen kann. Sie waren/sind aber sakrosankt, weil sie Par Ordre Du Mufti gehandelt haben oder vom System gedeckt wurden, um der Reputation willen. [...] In der Justiz gegen solche Kollegen vorzugehen, ist nicht möglich, denn das System schützt sich vor einem Outing selbst – durch konsequente Manipulation. Wenn ich an meinen Beruf zurückdenke (ich bin im Ruhestand), dann überkommt mich ein tiefer Ekel vor “meinesgleichen”.

Zur Zeit keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Kategorien