Zum Hauptinhalt springen

Weg mit der GEZ!

Die öffentlich-rechtlichen Sender sind propagandistische Staatssender und kommen ihren gebührenpflichtigen Ansprüchen überhaupt nicht nach! Somit ist ihnen der Gebührenanspruch zu versagen. Viele Unterhaltungsendungen sind Wiederholungen und belanglos, schlicht verdummend und verblödend. Die Gebühren sind überhöht und unangemessen und unverhältnismäßig zu dem, was an leeren Inhalten geboten wird. Die z. B. im Klüngel von einigen Eventmanagern […]

Sanktionen gegen Rus...

Sanktionen gegen Russland

Hat der Westen sich ins eigene Fleisch gestochen mit den Sanktionen gegen Russland! Die politische Elite zahlt den Preis zu den Teuerungen von Gas, Öl und Benzin nicht. Das dumme Volk leidet unter diesen Sanktionen in Russland wie in Deutschland. Die Völker der Welt leiden darunter, was die Politiker an Irrsinn eingefädelt haben. Die Welt […]

Deutsches Recht

Deutsches Recht

Doch, Staatsanwaltschaften gibt es noch, um die von Staat verübten Straftaten zu decken und die des Volk zu kleinen Vergehen zu verfolgen und zu bestrafen, die aus Armut und Elend getrieben, die wegen Hunger und finanzieller Not z. B. zum freien Zugang schwarz mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren müssen oder wegen der Verharmlosung der Nazigräueltaten oder […]

An den Bundespräside

Der Europäische Gerichtshof hat eine neue Regelung zur Ahndung von Verstößen gegen die Rechtsstaatlichkeit in EU-Ländern für rechtens erklärt. Die Richter in Luxemburg wiesen am Mittwoch Klagen von Ungarn und Polen ab und machten den Weg für die Anwendung des sogenannten EU-Rechtsstaatsmechanismus frei.  Hernach müsste Deutschland ebenfalls sanktioniert werden. Zwar führt Deutschland keine Gesetze ein, […]

Die Superstars aus d...

Die Superstars aus dem Mainstream/Musikcharts haben früher NEW BLOOD Schallplatten Helmut Jacobs und Manfred Wehrhahn und heute Radar Music Gregor Arz und Manfred Wehrhahn um mehr als 250.000,– € „betrogen“!

11.02.2022   In dem Rechtsstreit und dem Strafverfahren gegen die Geschäftsleitung der GVL Gregor Arz und Manfred Wehrhahn GbR Das Verfahren gegen die GVL zieht sich hin. Die Rechtslage ist eindeutig! Niemals durften die im Dortmunder Stadion intonierten Musiktitel pauschal den Musikchartstars zugesprochen werden, Zutreffend ist, dass der Bundesgerichtshof in der auf S. 2 des […]

GVL Klage!

GVL KLAGE Es wird geäußert, dass das erforderliche Feststellungsinteresse im Sinne des §256 Abs. 1 ZPO fehle, weil der Begriff „nutzungsbasierte Vergütung“ nicht legal definiert sei, sodass der Tenor nicht vollstreck-bar wäre. Ja, natürlich wurden die generierten Sendeminuten rein im Mainstream nutzungsbasiert erfasst, allerdings nur vollständig dort. Die nutzungsbasierten Vergütungen müssen den rechtlichen Grundlagen gerecht […]