web analytics
Informationen und Erfahrungsaustausch über Politik Wirtschaft und Soziales

Deutschland ist kein Rechtstaat!

Die Verfahren (Strafanzeigen und Klagen) gegen den Deutschen Rock & Pop Musikerverband e. V., Herrn Ole Seelenmeyer, Rechtsanwalt Dr. Hauke Scheffler, Jan-Peter Fröhlich von den “Höhnern” u. a. begründen wegen der ihnen innewohnenden massiven Rechtsbrüchen und Rechtsbeugungen diese Klage und diese einstweilige Verfügung gegen Deutschland vertreten durch den Bundestagspräsidenten des Deutschen Bundestages mit allen Abgeordneten und begründet natürlich auch die Strafanzeigen gegen die auf diese Rechte (Verfassung) vereidigten Bundespräsidenten Joachim Gauck und Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel! Deutschland hat uns rechtstaatliche Verfahren zu gewähren und zu sichern! Und weil die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten ihrer Grundversorgung und Unparteilichkeit gemäß, denn deswegen zahlen Sie Ihre GEZ-Gebühren, nicht, wie in ihren Werbeslogan dargeboten, nachkommen sondern mit diesen Verbrechern im Bündnis stehen, konnte es zu diesen umfassenden kriminellen Handlungen kommen:

Dieser liegt insbesondere in der Sicherung der demokratischen Werte, der Ausgewogenheit der Berichterstattung sowie der Vielfalt und der Qualität der angebotenen Programminhalte. Im Rahmen seines Auftrags sorgt der öffentlich-rechtliche Rundfunk auch für die Erhaltung und Weiterentwicklung der kostengünstigsten Rundfunkverbreitungsmöglichkeiten und engagiert sich in der Filmförderung und der Realisierung und Übertragung von Musikkonzerten und -wettbewerben aller Musikrichtungen. Vor allem die Liveübertragungen von Veranstaltungen ermöglichen es allen, bedeutsame Ereignisse unmittelbar mitzuerleben.

Die ARD und das ZDF haben die Pflicht derartige Systemverbrechen, die jedes demokratische Rechtssystem ausschießen, aufzuklären und zu recherchieren! Nur, wer hätte hiervon hier jemals gehört. Wären diese Straftaten der Rechtsverletzungen und Rechtsbeugungen in China … verübt worden, natürlich, aber diese Verbrechen hier werden natürlich von diesen Medien unterm Teppich gekehrt. Ja, dafür zahlen Sie Ihre GEZ-Gebühren. Zur Verarsche des Volkes! Und das Volk lässt sich verarschen! 

„Die Wenigen, die das System verstehen, werden so sehr an seinen Profiten interessiert oder so abhängig sein von der Gunst des Systems, dass aus deren Reihen nie eine Opposition hervorgehen wird.

Die große Masse der Leute aber, mental unfähig zu begreifen, wird seine Last ohne Murren tragen, vielleicht sogar ohne mutmaßen, dass das System ihren Interessen feindlich ist“.

Wer als kritischer Bürger diese Aufführungen des Richters Fahsel gelesen hat, der weiß, dass ich nicht irre bin sondern mutig! Uns ist dieser Rechtstaat in Perversion vorgeführt worden, und nun soll ich als irre abgetan werden. Wie einst in der DDR! Wenn es hier abgeht, wie einst in der DDR … unter dem Mangel systemüberwachender Medien allerdings unter den gelogenen propagandistisch eingehämmerten Fassadenbildern eines Rechtstaates, um meine Kritik des Irrsinns bezichtigen zu können, sind die Verfahren vor dem Verwaltungsgericht Berlin, die Strafverfahren gegen Bundespräsident Joachim Gauck und Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel wie die Bundesverfassungsbeschwerde gegen die Urteile bzw. Beschlüsse vorheriger Gerichte die logische und folgerichtige Konsequenz, wenn auch unsinnig, weil natürlich ein Verbrechersystem durchweg wirkt, also auch diese Verfahren ihren rechtstaatlichen Ansprüchen nicht genügen werden können! Gut, dann gebe mir Deutschland soweit hier Beleg!

Manfred Wehrhahn

Kategorien