web analytics
Informationen und Erfahrungsaustausch über Politik Wirtschaft und Soziales

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte duldet Menschenrechtsverletzungen!

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte, European Court Of Human Rights, Cour Européenne Des Droits De L´Homme in Strasbourg duldet Grund- und Menschenrechtsverletzungen der Europäischen Gemeinschaft!

Die Grundversorgung durch Hartz IV verletzt massiv die Grund und Menschenrechte! Natürlich werden auch in allen anderen europäischen Ländern die Armen der Armen ihrer Grund- und Menschenrechte beraubt! Deswegen werden einfach Klagen gegen diese Verletzungen für unzulässig erklärt unter Begründungen von Form- und Sachfehlern werden Menschenrechtsverletzungen duldsam gestellt!

Nach einem Jahr werden die Unterlagen vernichtet, und schon sind die Verbrechersysteme frei von jedem Vorwurf und sie sind der Geschichte entzogen!

Die Gerichtsbarkeit in Deutschland incl. des Bundesverfassungsgerichtes und des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte wie die Demokratien schlechthin sind Lichtgestalten einer Lüge von Freiheit! Von der Freiheit ist nichts mehr zu sehen, wenn das Licht, die Propaganda usw. ausgeschaltet würden! Die Verletzungen der Menschenrechte werden forciert auf andere Systeme gelenkt, um die eigenen Verletzungen so kaschieren zu können!

„Die Wenigen, die das System verstehen, werden so sehr an seinen Profiten interessiert oder so abhängig sein von der Gunst des Systems, dass aus deren Reihen nie eine Opposition hervorgehen wird.

Die große Masse der Leute aber, mental unfähig zu begreifen, wird seine Last ohne Murren tragen, vielleicht sogar ohne mutmaßen, dass das System ihren Interessen feindlich ist“. Soweit Rothschild, der es schließlich wissen musste!

Manfred Wehrhahn

Kategorien