Zum Hauptinhalt springen

Anfechtungsklage in ...

Sozialgericht Köln An den Dominikanern 2 50668 Köln Fax: 0221 1617-160 24.12.2017   Anfechtungsklage in der Sache zur einstweiligen Anordnung S 35 SO 539/17 ER Manfred Wehrhahn Eisenmarkt 4 50667 Köln – Kläger – gegen Stadt Köln Die Oberbürgermeisterin Amt für Soziales und Senioren Ludwigstr. 8 50667 Köln Aktenzeichen: 1 918 1 45 45 8727 […]

Wahlen sind Lug und ...

Verfassungsgerichtshof NRW Postfach 6309 48033 Münster 28.12.2018 VerfGH 10/17 Wertes Tribunal, Sie geben zu erkennen, dass Sie selbst ein Unrechtssystem unterliegen. Unter rechtsstaatlichen und verfassungsgebenden Kriterien waren die Parteien CDU/CSU, SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen wegen ihrer zurückliegenden kriminellen und staatsfeindlichen Handlungen nicht zu den Landtagswahlen 2017zuzulassen. Es sind somit erzwungener weise staatsfeindliche Parteien […]

Kürzung meiner Grund

Kürzung meiner Grundsicherungsleistungen nun doch!

Stadt Köln Amt für Soziales und Senioren Ludwigstr. 8 50667 KÖLN 23.11.2017 1   918  1  45 45  0727 0 Gegen den Bescheid vom 21.11.2017 zur Aufhebung zurückliegender  Bewilligungs-bescheide lege ich hiermit Widerspruch ein. Gründe: Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass die mir laut den Grund- und Menschenrechten zu gewährenden Leistungen selbst ungekürzt massive physische und psychische […]

Keine Rückforderunge

Keine Rückforderungen im Bezug von Grundsicherungsleistungen im Alter zu erhaltenen Neben- und zur Heizkosten!!

Stadt Köln Die Oberbürgermeisterin Amt für Soziales und Senioren Ludwigstr. 8 50667 Köln 1 918 1 45 45 0727 0 15.10.17 Bezug: Ihr Schreiben vom 05.10.2017 Es wird beantragt: den rechtswidrigen Sanktion-Bescheid zurückzunehmen, die aufschiebende Wirkung der noch zu erhebenden Anfechtungsklage des Antragstellers gegen den Bescheid der Antragsgegnerin anzuordnen, dem Antragsteller sämtliche sanktionsbedingt gekürzten Regelleistungen […]