web analytics
Informationen und Erfahrungsaustausch über Politik Wirtschaft und Soziales

Monatliches Archiv für: Juni, 2012

Warum wir so Grinsen???

Weil wir nicht mit 1.000,– € und weniger im Monat klarkommen müssen und weil unsere Renten wirklich sicher sind obwohl wir keine Beiträge zahlen müssen, wir haben schon nach 3 Jahren Arbeit bzw. im Schlafmodus Anspruch auf über 5.000,– € Pension.

Wer würde da nicht grinsen???

Das saudumme Wahlvolk wählt trotzdem diese staatsfeindliche … Klientel!

Damit ihr auch 2012 weiter so grinsen könnt, haben ihr wieder einmal die  Steuern erhöht. Allerdings nur für die unteren Einkommen! Die über 100.000,– € jährlich Verdienenden sind hiervon natürlich wieder ausgeschlossen!

Warum die Steuererhöhungen 2012? Na klar, die Pleitebanken brauchen Geld, damit sie weiter zocken und den Volksvertretern ihre Nebeneinkünfte finanzieren können.

Bescheidungsurteil des Landgerichtes Köln!

Die Gerichtsentscheidung, dass die Bescheidung von Jungen und auch Mädchen strafbar sei, ist verfassungs- und menschenrechtskonform! Das Urteil basiert gerade auf Gottes-Gebote! Es setzt sich über Traditionen und religiösen Irrsinn hinweg und schützt unschuldiges Leben vor schwachsinniger Verstümmelung!!

Dieses Urteil belegt auch, dass die Liebe Gottes missbraucht wird, weil eben die göttliche Schöpfung seiner Natur gemäß, vollkommen ist und nicht beschnitten und verändert werden darf und muss! Rein der medizinischen Indikation bleiben diese Eingriffe vorbehalten!  Wir haben uns anzunehmen, wie Gott uns schuf. Eben mit Vorhaut! Sobald man Volljährig ist, mag sich jeder selbst entscheiden, ob er sich beschneiden lassen möchte oder nicht aber wehr- und hilflosen unmündigen Kindern, die man vorgibt zu lieben, diktatorisch, aus welchen Gründen auch immer, zu verunstalten oder vorteilhaft zu verändern, gehört verboten und muss gegen göttliche Gebote verstoßen! Die psychischen Folgen sind darüber hinaus überhaupt nicht absehbar und können ein Leben lang negativ wirken! Das Kind empfindet den Schmerz und nichts als den Schmerz, den ihnen Liebende zufügen! Die auf Tradition begründete Beschneidung setzt sich selbst gegen die eigenen Glaubensinhalte von einer Generation zur nächsten kritiklos fort. Die Frage, was mache ich hier so unter dem Motto, Herr verzeih ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun, gemäß, wird nie gestellt! Die Menschheit ist übrigens grundsätzlich der Blindheit schuldig!

In was für einer Welt leben? Was haben wir aus dem Paradies gemacht. Hunger, Krieg und Elend breiten sich aus. Die Wälder sterben, die Flüsse und Meer sind vergiftet und das Klima spielt verrückt. Wir sind dabei das Wunder Evolution, die uns ohne Hirn hervor brachte, mit Hirn zu vernichten. Es war ein göttlicher bzw. evolutionärer Fehler, uns Menschen hervorgebracht zu haben! Die Gesetze der Evolution sind erbarmungslos! So wird das, was die  evolutionären Gesetze nicht beachtet, der Evolution entzogen! Wir sind dabei dieses Wunderwerk Evolution, die Oase im Universum in unendlicher Weite, zu vernichten und uns gleich mit. Perverser und schwachsinniger geht nicht. Es ist päpstliches Gebot, Gott wieder wahrhaftig ohne Schnörkel, die sich eingeschlichen haben,  ins Licht zu stellen.

Es widersprich humanen menschlichen und somit auch göttlichen Gesetzen, wenn durch Schmerz gottgefällige Veränderungen geduldet  würden. Gott ist nicht Schmerz! Wenn Gott Gott ist, dann sind wir unabhängig unterschiedlicher Religionen, jeder auf seine Weise, wie wir sind, seiner würdig und seiner vollkommen!

Manfred Wehrhahn

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte duldet Menschenrechtsverletzungen!

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte, European Court Of Human Rights, Cour Européenne Des Droits De L´Homme in Strasbourg duldet Grund- und Menschenrechtsverletzungen der Europäischen Gemeinschaft!

Die Grundversorgung durch Hartz IV verletzt massiv die Grund und Menschenrechte! Natürlich werden auch in allen anderen europäischen Ländern die Armen der Armen ihrer Grund- und Menschenrechte beraubt! Deswegen werden einfach Klagen gegen diese Verletzungen für unzulässig erklärt unter Begründungen von Form- und Sachfehlern werden Menschenrechtsverletzungen duldsam gestellt!

Nach einem Jahr werden die Unterlagen vernichtet, und schon sind die Verbrechersysteme frei von jedem Vorwurf und sie sind der Geschichte entzogen!

Die Gerichtsbarkeit in Deutschland incl. des Bundesverfassungsgerichtes und des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte wie die Demokratien schlechthin sind Lichtgestalten einer Lüge von Freiheit! Von der Freiheit ist nichts mehr zu sehen, wenn das Licht, die Propaganda usw. ausgeschaltet würden! Die Verletzungen der Menschenrechte werden forciert auf andere Systeme gelenkt, um die eigenen Verletzungen so kaschieren zu können!

„Die Wenigen, die das System verstehen, werden so sehr an seinen Profiten interessiert oder so abhängig sein von der Gunst des Systems, dass aus deren Reihen nie eine Opposition hervorgehen wird.

Die große Masse der Leute aber, mental unfähig zu begreifen, wird seine Last ohne Murren tragen, vielleicht sogar ohne mutmaßen, dass das System ihren Interessen feindlich ist“. Soweit Rothschild, der es schließlich wissen musste!

Manfred Wehrhahn

Fußballweltmeister von 1974 Heinz (Flocke) Flohe weiter im Wachkoma!

Heinz Flohe hatte am 11. Mai 2010 einen Kollaps mit Herzstillstand und musste reanimiert werden, was ca. 40 Minuten andauerte! Der genaue Ablauf und wo genau dieses Drama stattfand, wird verschwiegen! Ich möchte mich dazu aber auch nicht äußern. …Ich habe jedenfalls dem Fußballweltmeister von 1974 beigestanden und alles Notwendige zu seiner Rettung veranlasst und hielt die Infusionsflasche zur notärztlichen Behandlung. Zum Transport von Heinz zum Krankenwagen habe ich das Beatmungsgerät getragen! Ich war soweit gefühlsmäßig voll involviert und auch durch den persönlichen Kontakt hart betroffen.
Manfred Wehrhahn

Regieren Kriminelle Deutschland?

Hinter alle den positiven wie aber auch forciert negativen Bildern  zu Deutschland verbirgt  sich ein kriminelles Rechtssystem! Wie wir denken, und selbst wenn konträr, sind wir Manipulierte im Konsens eines inszenierten Spiels!  Wir sind in Klassen und Schubladen geordnet und eingepfercht!  In Daten erfasst,  wir werden berechnet und entsprechend psychologisch beeinflusst! Und wir kriegen es nicht einmal mit, wie wir als Komparsen und  im Gros als Statisten ohne wirklichen Einfluss, Recht und soziale Absicherung sind! Uns wird vorgegaukelt, dass wir in Freiheit lebten aber nur in der Freiheit, die die „Mächtigen“ uns zugestehen! Diese „Mächtigen“ haben das Geld, den Erfolg und den Einfluss für sich gepachtet!  Wir sind Gefangene in einer Epoche, die uns gängelt, beeinflusst und gedanklich strukturiert! So sind die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten nicht wirklich staatsfern!  Und im Mainstream werden wir, wenn wir es überhaupt noch wollen, ebenfalls nicht sachlich und unparteiisch informiert.

Der Durchschnittsbürger  wird durch die öffentlich-rechtlichen Sender und die Mainstream-Medien „auf Linie gebracht“.  Vielen scheint die Wahrheit auch einfach unglaubwürdig, weil es ihnen in der Enge der Schubladen an  Abstraktion mangelt. Diese mangelnde Abstraktionsfähigkeit hat mehrere Ursachen, u. a. beginnt  die Indoktrination bereits in Kindergarten und Schule. Und vor allem fehlt die Kraft und Solidarität!  Abgelenkt und zerstreut eben extrovertiert selbst der Werte entrückt, kämpfen wir nicht mehr um unsere Werte.  Das Einzelschicksal ist uninteressant und verliert sich in der Globalisierung!

So wie einst Deutschland blind war, ist Deutschland heute wieder blind! Heute allerdings im Konsens mit Europa! Die Expansionsbestrebungen Europas gehen trotz der Widersprüche in  Ökonomie und Ökologie unvermindert weiter. Das Ergebnis droht genauso  auszufallen, wie uns die Geschichte lehrt.

Es liegt einiges im Argen in Deutschland, und darum sollten wir uns kümmern! Es hat sich ein intellektueller Clan von kriminellen Juristen formiert, die allesamt Rechtsbeugung  zur Deckung von Straftaten ihrer Kollegen und anderer Akademiker betreiben, um u. a. die physische und psychische Vernichtung der Systemkritiker zu betreiben!

In eigener Sache: Der gesamte Sachverhalt derartiger Machenschaften liegt jetzt beim Hanseatischen Landgericht in Hamburg wegen eines Klageerzwingungsverfahrens, beim Bundespräsidenten Joachim Gauck und der Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin wegen Unterlassung verfassungsfeindlicher, grundgesetz- und menschenrechtsverletzender Handlungen!

Sollten die Tatbestände nicht durch die Garanten unserer Verfassung abgestellt und bereinigt werden, werde ich Deutschland erst von dem Bundesverfassungsgericht und dann von dem Europäischen Menschenrechtsgerichtshof in Strasbourg verklagen! Ferner sähe ich mich veranlasst gegen unseren Bundespräsidenten wie unsere Bundeskanzlerin Strafanzeigen einzulegen, sollten sie keine Abhilfe gewähren. Ich bin mir natürlich darüber im Klaren, dass in einem “Rechtstaat” diese Strafanzeigen zu nichts führen!

Manfred Wehrhahn

Kategorien