web analytics
Informationen und Erfahrungsaustausch über Politik Wirtschaft und Soziales

Monatliches Archiv für: März, 2012

Dieter Nuhr PRO ACTA!

Gaucks Antrittsrede 23.03.2012 Bundestag

Die Grundrente von der Arbeitsministerin ist eine Luftblase!

Mit einem Sozialpaket gegen Altersarmut will die Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) die Altersarmut bekämpfen. Alles Lüge, um sich zu prostituieren!

Alles nur Propaganda  und Volkverarsche! Die Bedingungen und Konditionen werden nur von wenigen erreicht, um mein Gott ganze 850,– € monatlich zu erhalten. Es geht hier rein um eine Umverteilung von den einem Topf in den anderen!  Die Grundrente liegt in Höhe der Grundversorgung. Die politische Propaganda der Bundesregierung will uns  hiermit ihr soziales, mildtätiges und humanes Ansinnen verkaufen als würde sie die  Altersarmut wirklich bekämpfen. Das Elend, die Not und die Armut vieler Bürger in Deutschland sind verfassungswidrig! Der physische und psychische Schaden ist immens! Viele der Bürger, die für Brot für Welt … spenden, sind hier gegen diese Not immun!  Hartz IV-Leistungsbezieher haben keine Lobby, ja, sie sind ausgegrenzt und haben gerade ein Negativimage! Wie man einst nicht sah oder sehen wollte, wohin die Reise der Juden ging, erkennen viele nicht, was diesen Menschen angetan wird! Die engagierten Bürger kämpfen gegen Stuttgart 21 und das Atomendlager Gorleben, Asse, Immigranten und sonstigen populistischen Scheiß!

Da aber, wie einst, unsere Werte verelenden und Rechte durch die Exekutive und Judikative verletzt und missbraucht werden, ist der Bürger durch die heile bunte Welt des Mainstreams unsensibel geworden und diskreditiert diesen Personenkreis noch!

Werter Herr Bundespräsident, werte Frau Bundeskanzlerin, werte Verfassungsrichter und werte Frau von der Leyen, gerade sagte im Morgenmagazin im ZDF/ARD Oskar Lafontaine, dass der Sozialabbau ein Verbrechen sei! Hier kann ein aufrechter Demokrat und Verfassungsfreund nur zustimmen. Deutschland verletzt die Würde seiner unterprivilegierten Bürger massiv!

„Die Wenigen, die das System verstehen, werden so sehr an seinen Profiten interessiert oder so abhängig sein von der Gunst des Systems, dass aus deren Reihen nie eine Opposition hervorgehen wird.

Die große Masse der Leute aber, mental unfähig zu begreifen, wird seine Last ohne Murren tragen, vielleicht sogar ohne mutmaßen, dass das System ihren Interessen feindlich ist“. Soweit Rothschild, der es schließlich wissen musste!

Vor die NPD verboten wird, sollten sich die etablierten Parteien, die Hartz IV-Leistungen dulden, wegen ihres daraus folgenden verfassungsfeindlichen Verhaltens selbst erst einmal verbieten! Deutschland ist zu einer Diktatur des Kapitals verkommen!

Für alle Blinden und Gehörlosen: Deutschland ist weder ein Recht- noch ein Sozialstaat! So unglaublig dies auch scheinen mag! Es ist so!

Manfred Wehrhahn

Klage gegen Deutschland wegen Grund- und Menschenrechtsverletzungen!

Wir werden jetzt Schadenersatzklage gegen Rechtsanwalt Dr. Scheffler einlegen! Es wurde ja ebenfalls vom Landgericht Köln festgestellt, dass das Mandat durch Dr. Scheffler verletzt und das Mandat zur Unzeit niedergelegt wurde. Wir sollen rein, was unsinnigerweise und in Rechtsbeugung durch das Amts- und Landgericht Köln forciert wurde, wegen Mangels der Spezifizierung des Schadens an den kriminellen Rechtsanwalt ein Honorar zahlen. In der Regel werden Straftaten verfolgt und bestraft. Es kann nicht sein, dass diese Straftaten noch honorierungswürdig scheinen sollen. Deutschland hat ein Verbrechersyndikat namens Justitia!

Ich bin gerade dabei ein Brief an alle Botschaften, den Medien … und an den Pabst zu formulieren! Es scheint der einzige Weg zu sein, dass diese kriminellen Machenschaften offensichtlich und gesühnt werden. Der Rechtsweg und andere juristischen Möglichkeiten scheinen kein probates Mittel zu sein, sein Recht einzuklagen! Es bleibt nur die Selbstjustiz und der Widerstand! Soweit werde ich jetzt zur Not und zur Verweigerung rechtstaatlicher Verfahren Deutschland auf die Einhaltung der Grund- und Menschenrechte bzw. auf Unterlassung unserer politischen Verfolgung verklagen! Wir behalten uns auch vor gegen die Repräsentanten Deutschlands Strafanzeigen einzulegen!

Manfred Wehrhahn

Das Deutsche Volk muss bluten!

Die Bundesregierung hat sich wiedermal selbst übertroffen. Sie hebt die Renten um ca. 2 % an! Es wird dem Volke suggeriert, dass dies eine reale Rentenerhöhung sei! Es wird gerade einmal rein für dieses Jahr der Inflationsausgleich gewährt. Die Erhöhung macht nach all den Jahren von Nullrunden bei einer Rente von 1.000,– € im Monat ca. 20,– € mehr. Es trifft nicht zu, dass es eine reale Rentenerhöhung gibt. Der reale Rentenbezug ging tatsächlich in den letzten Jahren auch durch Zuzahlungen usw. um ca. 9 % zurück! Bleiben wir bei einem Renteneinkommen von 1.000,– € monatlich liegt die Renten-Minderung zurückliegender Jahre bei 90,– € monatlich. Die Renten sind tatsächlich über Jahre hinweg gemindert worden! Viele Menschen leben in Deutschland selbst in Arbeit wieder jenseits der Würde in Elend, Armut und Not!

Nächstes Jahr gibt es Bundestagswahlen! Bleibt zu hoffen, dass die Rentner ihrer finanziellen Situation gemäß die Bundesregierung abstrafen werden! Die Rentner sind nicht der Demenz erlegen sondern geistig hellwach! Verarschen war gestern! Mündiges Wählen ist Zukunft!

Geld ist zwar genug dar aber nur für Banken, Ihresgleichen und den Reichen nicht aber für die Alten, Hartz IV-Leistungsbezieher und physisch und psychisch Schwachen!

Manfred Wehrhahn

Kategorien